boot Düsseldorf 2019

19. - 27. Januar 2019

Die Interboot in Friedrichshafen war für Boote Polch die erste Messe der Saison, die Hausmesse in Traben Trarbach ist die zweite Messe der Saison und die boot in Düsseldorf ist die größte Messe der Saision. In Düsseldorf trifft sich wieder alles was Rang und Namen hat für neun Tage und zeigt Neuigkeiten und altbewährtes.

Unser Boote Polch Stand ist dieses Jahr wieder eingebettet zwischen den Ständen von Nimbus und Axopar in Halle 5 - Standnummer D02. Wir bieten wieder die Möglichkeit sich zu treffen, auszutauschen und neue Informationen bzgl. Nimbus, Axopar und Boote Polch insgesammt zu bekommen.

Die genaue Standplanung von Nimbus ist noch nicht abgeschlossen. Welche Modelle ausgestellt werden steht aber schon fest. Als Flaggschif steht die Nimbus 405 Fly selbstsprechend auf dem Stand. Die mit ca. 50 Updates ausgestattete Nimbus 405 Coupé zeigt sich in voller Größe neben der Nimbus 365 Coupé und der Nimbus 305 Coupé. Als Messeneuheit zeitg Nimbus die vollständige WTC9 Serie. Der krönende Abschluss ist die Neuvorstellunge der 11 Meter Serie.

Bei Axopar gibt es natürlich auch Neuigkeiten. Die verschiedenen Schiffsgrößen werden in verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten präsentiert. So können Sie sich einen Eindruck machen wie Ihr Schiff aussehen könnte. Als Messeneuheit stehen die von der Brabus Shadow 800 inspirierten Axopar Brabus Line Schiffe auf dem Stand. Verschiedene Elemente werden hier aus der auf 20 Schiffe limitierten Auflage genommen und als Ausstattungsmerkmal auf den Axopars integiert. Ein spannendes Thema.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch auf der Messe.

Beschreibung