Axopar
Axopar
Axopar
Axopar
Axopar


Pre-Launch der neuen AXOPAR 25 Cross Bow & Cross Top

Auf dem internationalen Yachting Festival Cannes wurde in diesem Jahr die neue AXOPAR 25 vorgestellt. Mehr als ein einfaches Day-Boat: so fügt sich das neue Modell bei bestem Preis-Leistungverhältnis in den Bereich der Cuddy-Cruiser ein.

Mehr Platz, mehr Komfort und mehr Allround-Tauglichkeit. Das Wissen, die Erfahrung und die Leidenschaft, die wir bei der Entwicklung von den größern Schwester-Modellen ableiten konnten, vereint sich in einem echten Crossover. Komfortable Tagesausflüge oder ausgedehntes Inselhopping sind mit der 25 eine ware Freude.

Der Charakter der 25 Cross Bow wird durch die erhöhte Schlafkabine im Bug definiert. Auf dem Kabinendach befindet sich über die gesamte Breite ein gepolstertes Sonnendeck mit einer schrägen Rückenlehne, die der Neigung der Frontscheibe folgt. Trotz großem Anker-/Stauraum erlaubt das Design stets einen erleichterten Zugang über Bug. Der breite Steuerstand mit Frontscheibe bietet auch für einen Durchstieg zur Vorderkabine - wie bei größeren Axopar-Modellen - ausreichend Platz. Die von Axopar bekannte Modulbauweise auf Achterdeck erlaubt frei konfigurierbare Sitz- oder Stauraummöglichkeiten. Zur Markteinführung verfügbar werden ein großes U-förmiges Sofa für sechs Personen, ein Multistaufach mit Sitzgelegenheiten oder die nach vorne gerichtete Rücksitzbank (Serie) für zwei Personen sein.

Auch bei diesem Modell darf die beliebte Allwetter-Option T-Top nicht fehlen und wird zur AXOPAR Cross Top. Das Verdeck thront auf dezenten, schwarz lackierten Stützen. Optional wird auch hier eine faltbare Variante zur Verfügung stehen, die sich der Sonne ganz nach persönlichen Vorlieben öffnet oder Schatten spendet.

Ob für Angelausflüge, Tauchen, Wasserski oder jede andere Form von Küstenkreuzfahrt und Abenteuer, die trailerbare Axopar 25 ist der neue Marktstandard.

Beschreibung